Bundesjugendspiele

Bei herrlischem Wetter absolvierten unsere kleinen Sportler am 24.6.16 die diesjährigen Bundesjugendspiele mit großem Ehrgeiz und toller Motivation. Neben unseren 8 Klassen bildeten auch die zukünftigen Erstklässler wieder zwei Riegen, begleitet von Erzieherinnen und Eltern. Nach den spannenden Staffelläufen gab es das traditionelle Würstchen zum Abschluss. Ein herzliches Dankeschön geht an die vielen Eltern, die uns angefeuert und unterstützt haben.

BeFunky Collage

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

…. alles ist möglich !

2016 zirkus5

Hinter knapp 200 Kindern der Grundschule Thalfang, inclusive der zukünftigen Erstklässler, liegt eine phantastische Woche, die sie in einer “anderen Welt”, der des Zirkus Dobbelino, verbringen durften. Innerhalb von 5 Tagen erlernten sie unter Anleitung von Zirkusdirektor Roman, den Clowns Frako und Toffi und der liebenswürdigen Mathilde Kunstücke am Trapez, das Gehen über Glas, Feuerspucken, Seiltanzen, Rola Bola,Teller drehen, Pois schwingen, Akrobatik an der Leiter und und und…. nebenbei blieb kein Auge trocken beim Lachen über die Komik. Wie sehr es sich lohnt, an einer Sache dran zu bleiben, erlebten die kleinen Artisten dann in den beiden bis auf den letzten Platz besetzten Vorstellungen am Freitag, die sie für ihre Familien geben durften. Tobender Applaus mit geballter Begeisterung waren Lob für die Anstrengungen der letzten Woche.

Hier sei noch einmal Dank gesagt der Dobbelino-Truppe, dem Kollegium der GS Thalfang, den engagierten Eltern und besonder Kai und Flocki!!!!!! Ohne euch wäre ein solch tolles Projekt nie möglich gewesen…… Danke !!!!

BeFunky Collage

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

ParisBerlin

Am 9.6.16 nahmen sich Christian und Christoph von ParisBerlin die Zeit, in unserem Zirkuszelt für ein gut gelauntes Publikum zu musizieren. Bereits beim ersten Titel schaffte es Christian Kaiser in alter Manier, die Zuhörer zum Mitsingen zu bewegen. Lange blieben die beiden nicht allein auf der Bühne- erhielten schon bald gesangliche Unterstützung von Müttern unserer Grundschulkinder, einem Clown und einer Schulleiterin ;). Ein sehr unterhaltsamer, lustiger und kurzweiliger Abend !!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Chanterels Im Zirkuszelt

Einen wunderbaren Abend bereiteten die Chanterels am 7.6.2016 den fast 90 Zuhörern im Zirkuszelt. Der mehrstimmige Gesang, die tolle Titelauswahl und beeindruckende Stimmen faszinierten jeden einzelnen Musikliebhaber von der ersten bis zur letzten Minute. Danke an Anne Leidinger, Mathias Webel, Vera Eckert und Andreas Steffens für dieses Benefizkonzert zu Gunsten unseres Förderkreises!

IMG-20160607-WA0031

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

… momentan beschäftigen wir uns mit den Planungen für die Dobbelinowoche vom 6.-10.6.16.

Die Dobbelinos reisen an (ww.dobbelino.de) um mit all unseren Kindern Zirkusvorstellungen einzustudieren, die am 10.6. dargeboten werden. Das wird eine tolle Zeit!

Wenn wir schon einmal ein Zirkuszelt haben, dann wollen wir es auch voll ausnutzen und bieten allen Musikliebhabern in der Zirkuswoche 2 Konzerte an:

“Chanterels” spielen am Dienstag, dem 7.6. ab 20.00 Uhr akustische Rock- und Popmusik, “Parisberlin” (https://www.facebook.com/parisberlinband/?fref=ts) am Donnerstag, dem 9.6. ab 19.30 Uhr, Songs zur Völkerverständigung. Wir freuen uns auf jeden Zuhörer. =)

chanterels bild 1017127_357152124424539_958988817_n

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

pm

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fackelwanderung der 4a

20160308_185236_Richtone(HDR)
Am 8. März fand unsere Fackelwanderung statt. Wir trafen uns an der Schule. Erst hat es nur geschneit! Alle Kinder und viele Eltern, einige Geschwister sowie Frau Weiler-Steffens und zwei Hunde sind mitgegangen.
Als alle Schüler da waren, hat Fritz’ Papa die Fackeln ausgeteilt und gesagt, wie wir damit umgehen sollen.
Wir wanderten eine Rundstrecke über die Felder und durch den Wald zum Wassertretbecken. Dort war es inzwischen so dunkel, dass wir die Fackeln anmachten. Das war ein schöner Moment! Dann ging es weiter über die Felder zurück zur Schule. Unterwegs hatten wir viel Spaß!
In der Schule aßen wir Würstchen und Laugengebäck. Die Erwachsenen unterhielten sich noch und wir Kinder spielten Verstecken und Fußball. Es hat allen gut gefallen und war lustig.
Fritz, Emily, Ina, Jule, Luis
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Besuch der Kläranlage der 4er

Am 10. März machten wir, die Klassen 4a und 4b, einen Besuch in der Kläranlage. Nach der großen Pause fuhren wir mit dem Bus zum Bruderbach. Am Anfang begrüßten uns Herr Brück und Herr Grewer. Dann haben wir uns aufgeteilt. Die Klasse 4a blieb bei Herrn Brück, der uns erklärte, was mit dem Schmutz passiert, wovon wir aber schon viel wussten. Die andere Klasse ging mit Herrn Grewer zu den einzelnen Stationen der Kläranlage. Danach tauschten wir.
In Wirklichkeit war der Rechen etwas anders als im Buch. Es war überraschend, was alles in der Kläranlage ankommt. Die Reinigungsstufen waren wie im Buch. Überall hat Herr Brück Proben aus dem Klärwasser entnommen und in kleine Behälter gefüllt. Außerdem gab es zwei riesengroße Schlammbehälter, in denen der Schlamm antrocknen soll. Danach wird er in kleinere Behälter gefüllt, worin er ganz austrocknen soll. Schließlich kann er als Dünger auf die Felder kommen.
Am Ende durften wir noch Fragen stellen und wir bekamen ein kleines Buch, das hieß „Klärchen klärt auf“. Dann bedankten wir uns, verabschiedeten uns und fuhren zurück zur Schule.
Obwohl es gestunken hat, war es interessant.
Antonia, Jule

P1040600

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

FROHE OSTERN…..

…. wünscht die Schulgemeinschaft der GS Thalfang…. und besonders die Minions der Klasse 4b

IMG_4642

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Petterson und Findus der Harzer Puppenbühne 16.3.16

PicMonkey CollageAm 16. März 2016 kam die Harzer Puppenbühne zu uns an die Schule. In der Turnhalle hatten sie alles aufgebaut. Es gab zwei kleine Geschichten von Pettersson und Findus. Sie hießen „Ein Feuerwerk für den Fuchs“ und „Eine Geburtstagstorte für die Katze“. Es gab viele Puppen, die von nur zwei Männern gespielt wurden. Sie haben mit ganz vielen lustigen Stimmen gesprochen. Zwischendurch kam immer die kleine Schnecke Meme, die ganz viele Sprachen konnte. Uns brachte Meme die Sprache“schneckig“ bei. Das geht so: die Schnecke macht den Mund auf und wackelt mit den Fühlern, doch da wir keine Fühler haben, mussten wir die Zunge rausstrecken und dann mit gesenktem Kopf: „Haaaah!“ sagen.
Alle Kinder und Lehrer sahen immer gespannt zu und mussten viel und laut lachen.
Am Ende durften wir noch hinter die Bühne. Dort konnten wir uns die Puppen ganz genau angucken und durften den superguten Puppenspielern Fragen stellen. Außerdem bekam jeder einen Schneckenstempel auf die Hand.
Das war ein wunderbares Erlebnis.
Melina, Jule, Vanessa, Emily 4a
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar